Zum Inhalt springen

Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 Remastered

Wow da gab es aber Heute eine Tolle Überraschung von Geoff Keighley beim Summer Game Fest. Überraschend kündigte er heute Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 Remastered an.

Das Remastered kommt in 4K wunderschön aufgearbeitet daher und bietet scheinbar auch den Original Soundtrack. Das Grafisch komplett neu überarbeitete und auch was die Steuerung angeht verbesserte Spiel wird am 04.September 2020 erscheinen und für alle die das Game vorbestellen, wird es vorab eine „Warehouse-Demo“ geben, ein Datum hierfür ist noch nicht bekannt.

Das Game kommt für Xbox One, Sony Playstation4 und PC, die Normale Digital Version wird 44,99 Euro kosten und die Digital Deluxe liegt bei 54,99 Euro, laut Pressemitteilung wird es auch eine Collector’s Edition geben für 99 Euro mit Physischem „The Limited-Edition Birdhouse Deck“ wie es scheint. Eine Nintendo Switch Version wurde leider nicht angekündigt, da Vicarious Visions früher die Handheld Umsetzungen machte, stirbt die Hoffnung zuletzt.

Laut Pressemitteilung handelt es sich um 4K mit 60 FPS und es soll auch ein Online Multiplayer und haltet euch fest, auch ein Lokalen Koop Modus, also wohl Splitscreen geben, Yeah! Weitere Details gibt es auf der Webseite www.tonyhawkthegame.com

Es ist wirklich schön dass das lang verschollenes Franchise wiederbelebt wird und die Tony Hawk‘s Pro Skater-Reihe nun zum 20. Geburtstag des Skateboard-Games mit einem Remake von Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 zurück kommt und bin mir Ziemlich sicher dass es besser wird als die HD Version die es vor langer Zeit mal gab. Und ja ich denke mal dass Activision uns zusammen mit Vicarious Visions auch in absehbarer Zeit noch mit dem Beliebtesten Dritten Teil der Tony Hawk‘s Pro Skater Reihe noch versorgen wird wenn es da dann zum 20. Geburtstag kommt 🙂

 

The Limited-Edition Birdhouse Deck
The Limited-Edition Birdhouse Deck

Hier der Trailer zu Tony Hawk’s Pro Skater 1+2 Remastered:

Published inAllgemein

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.