Zum Inhalt springen

HubiC übernimmt ShadowPC

Der Cloud-Gaming Anbieter Shadow bei dem man sich einen virtuellen Gaming PC in der Cloud mieten kann. Gab bereits im März bekannt dass man Opfer des eigenen Erfolgs geworden zu sei, weshalb man den Gang in die Insolvenz antreten müsse. Nach angaben von Shadow, kam es durch die derzeitige Grafikkarten-Knappheit dazu dass man viele ausstehende Bestellungen einfach nicht erfüllen könne, wodurch sich dann fehlende Einnahmen ergaben durch die man nun zahlungsunfähig wurde. Der Betrieb des Service läuft dennoch weiter und man wolle schnellstmöglich schauen wie der dienst weiter betrieben werden kann.

Nun Shadow.tech auf Twitter am Freitag den 30.April 2021 bekannt, dass Shadow nun vom Cloud-Dienstleister HubiC übernehmen wird, HubiC gehört zur OVH Group. Es bleibt also spannend wie es mit Shadow weiter geht.

Derzeit steht als geplanter Bereitstellungszeitpunkt für Neue Kunden der 29.März 2022 auf der Shadow bestell Seite, also 1 Jahr Vorlaufzeit.

Published inAllgemein

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.